Therapieablauf

Platzhalter
1
Tierärztliche Diagnose
Vor der physiotherapeutischen Behandlung steht im Idealfall die tierärztliche Diagnose oder ein tierärztlicher Behandlungsplan. Einzelfall bezogen ist eine Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt erforderlich, um eine optimale Behandlung Ihres Hundes sicherzustellen.

2
Erstbehandlung | Befundung
Bei Ihrem ersten Besuch wird, zusätzlich zur tierärztlichen Diagnose, ein ausführlicher hundephysiotherapeutischer Anfangsbefund erhoben, der mit einer Befragung über Ihren Hund beginnt (Vorerkrankungen, Medikamente, etc.).

Im Download-Bereich finden Sie hierzu den Fragebogen, den Sie gerne vorab ausgefüllt mitbringen dürfen.

Auf Grundlage der tierärztlichen Diagnose, der Befragung und der anschließend von mir durchgeführten orthopädischen und ggf. neurologischen Untersuchungen (Gangbild, Schmerzlokalisation, Muskelstatus, Gelenkbeweglichkeit, etc.), erstelle ich einen individuellen Behandlungsplan, und bespreche die möglichen Therapieformen, Behandlungsintervalle und Behandlungsziele mit Ihnen.
Zum Abschluss findet eine kurze Behandlung statt.

3
Behandlungseinheit
In den weiteren Behandlungseinheiten kommen die im Behandlungsplan genannten möglichen Therapieformen zum Einsatz.
Für den Behandlungserfolg ist die vertrauensvolle Mitarbeit Ihres Hundes sehr wichtig. Ist Ihr Hund anfänglich ängstlich oder zurückhaltend, wird er entsprechend langsamer an die Therapiemaßnahmen herangeführt.

4
Zeitlicher Aufwand
Erstbehandlung, mit Befunderhebung:   90 Minuten
Weitere Behandlungseinheit:   45 Minuten

Je nach Krankheit und Behandlungsziel sind 5 - 10
Behandlungseinheiten indiziert.

Für chronisch kranke Hunde (z.B. Arthrose), ist eine
dauerhafte Behandlung in regelmäßigen Abständen sinnvoll.

5
Vorbereitung
Der Hund sollte sich vor der Behandlung gelöst und
mind. 2 Stunden nichts gefressen haben.

Für die Anwendungen im Unterwasserlaufband ist
bitte ein großes Handtuch mitzubringen.

Bitte führen Sie ihren Hund innerhalb und außerhalb
des Grundstücks, aus Rücksichtnahme gegenüber
anderen Hundepatienten und der Nachbarschaft,
immer an der kurzen Leine.

6
Termine
Termine werden nach telefonischer Vereinbarung vergeben.

 

  

 

 

 

Fragebogen

 

 

Platzhalter
Heike Wurdinger Hundephysiotherapie   |   Rehsteig 7   |   63741 Aschaffenburg   |   Tel. 06021 - 43 88 900